SWGoH GameChangers: Zwei Sith-Favoriten, die verbessert werden sollen

SWGoH

Mit Gerüchten, die sich herumschlagen, einigen soliden bis hin zu absolut lächerlichen, hoffen Star Wars Galaxy of Heroes-Fans auf der ganzen Welt, die nächsten Updates für das Spiel vorherzusagen. Mit den Entwicklern, die dem Feuer in den Foren neue Energie geben und Hinweise fallen gelassen werden, haben wir endlich einen Blick auf den Monat des Sith geworfen. Während das zu dieser Zeit nichts anderes als Spekulation ist, drehen sich die Gerüchte weiter.

Wer sind die beiden Sith, die in den kommenden Tagen eine Überarbeitung erfahren werden? Dank des SWGoH GameChangers Programms von EA / CG freut sich Gaming-fans.com darüber berichten zu können, dass Emperor Palpatine und Darth Vader die Auserwählten sind. Werfen wir einen Blick auf die bevorstehenden Änderungen und schauen Sie sich das aktuelle Gameplay-Material in den Videos an SWGoH GameChangers Freunde.

Einzelheiten des Kaisers PalpatineDarth Vader DetailsGameChanger Videos

Kaiser Palpatine wird mit der Klärung beginnen, was seins ist Schock-Debuff tut das mit dem Text "Schock: Kann nicht Gesundheit, Buffs oder Bonus Turn Meter" hinzugefügt werden. Seine Lass den Hass fließen Spezialwille heißt jetzt "Alle anderen Einheiten verlieren 5% Gesundheit und Palptine erholt sich Gesundheit 150% der Gesamtbetrag verloren. Kaiser Palpatine - SWGoHPalpatine gewinnt 50% Turn Meter für jeden geschockten Gegner. Alle Verbündeten erhalten Health Steal Up für 1 Turn. "Der Zusatz ist der neue Buff - Health Steal Up.

Palpatine's neue Zeta auf Knisterndes Schicksal wird lauten: "Solange Palpatine aktiv ist, erleiden sie zu Beginn jedes gegnerischen Zuges Schaden in Höhe von 20% ihrer maximalen Gesundheit für jeden der folgenden Punkte: sie sind schockiert; sie sind ein Jedi; Sie sind ein Rebell. Dieser Schaden kann keine Feinde besiegen. Palpatine hat + 50% Max Schutz, und wenn er Schock verursacht, erhält er 5% Max Schutz bis zum Ende der Begegnung. "Es ist unnötig zu sagen, dass die zusätzliche Überlebensfähigkeit der Schlüssel hier ist.

Schließlich wird die neue Zeta-Führung von Kaiser Palpatine nun lauten: "Imperium und Sith-Verbündete haben + 35% Potency und 35% Max Health. Jedi- und Rebellengegner haben -35% Potency und -35% Evasion. Wenn ein Empire-Verbündeter in seinem Zug einen Debuff verursacht, erhält er 20% Turn Meter. Wenn ein Sith-Verbündeter in seinem Zug einen Debuff verursacht, erhält er 20% Gesundheit zurück. Wenn ein Debuff auf einen Gegner abläuft, erhalten Imperium- und Sith-Verbündete 5% Turn Meter. "Die neuen Änderungen mit der Zeta sind erhöhte Potenz und maximale Gesundheit für Empire- und Sith-Verbündete plus die 5% TM-Verstärkung, wenn ein Debuff auf einen Gegner abläuft .




Während Darth Vader wurde bereits einmal überarbeitet, als seine Zeta-Führungsfähigkeit hinzugefügt wurde. Diese neue Überarbeitung wird seine Anti-Jedi-Fähigkeiten nutzen und sie auch auf Rebellen anwenden Furcht einflößender Swing. Angesichts der Fülle von Rebellen in SWGoH wird dies für viele eine gute Nachricht sein. Eine sehr schöne Ergänzung zu Macht Crush wird sein, dass dieser Angriff nicht mehr konterkariert werden kann.

Darth Vader - SWGoH

Das Hinzufügen einer neuen einzigartigen Fähigkeit, Kein Entkommen, ist die große Veränderung mit dem Text, der mit einer Zeta lautet: "Zu Beginn jeder Begegnung erhält Darth Vader 8 Speed ​​bis zum Ende dieser Begegnung für jeden der folgenden: Imperator, Sith Verbündeter, Jedi Feind, Rebellen Feind. Darth Vader ist immun gegen Verringern der Meter und erholt 5% Gesundheit, wenn der Effekt 'Schaden über Zeit' auf einen Gegner abläuft. "So ist das Team um Darth Vader so wichtig wie immer, und die Gegner, denen du gegenüberstehst, können ihn schneller machen Gut.

Schnelle Gedanken: Dies wird sicherlich beide Charaktere verbessern, aber bis wir sie mit ihren neuen Fähigkeiten verwenden, ist es schwer zu sagen, wie viel es helfen wird. Unter einer Palpatine-Führung werden Sith- und Imperium-Toons größere Synergieeffekte erhalten und der 5% TM-Gewinn, wenn ein Debuff auf einen Gegner abläuft, ist wertvoller als bei Teamkollegen, die eine Menge Debuffs auf die Gegner legen. Die Unfähigkeit der Feinde, Vaders entgegenzutreten Macht Crush ist eine sehr nette Ergänzung - das wird sich sicher gegen CLS-Teams und in Territory Battles als wertvoll erweisen. Während ich mir nicht sicher bin, ob Palpatine und Vader Teil der neuesten SWGoH META in der Squad Arena werden oder nicht, ist dies sicherlich eine nette Verbesserung für beide Charaktere.

SWGoH GameChanger Videos für Kaiser Palpatine & Darth Vader

1 Kommentare auf "SWGoH GameChangers: Zwei Sith-Favoriten werden verbessert"

  1. Irgendwelche Erwähnungen von Vader oder Palpatine? Irgendwelche Jedi?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.